Ehrentafel der Division

„Kriegs- und Tapferkeitsauszeichnungen bleiben ehrwürdig, die Taten der Träger der Anerkennung wert. Es soll ein weiterer Schritt des deutschen Volkes zur Beseitigung der in dieser Hinsicht nicht auf dem deutschen Soldaten liegenden Diffamierung getan werden.“

Gremium zur Wiederzulassung früherer Orden auf Anregung des ersten Bundespräsidenten Theodor Heuss

Die Zahl der nachfolgend aufgeführten Auszeichnungen müssen zunächst in ein Verhältnis gebracht werden:
Insgesamt dürften in der Zeit von August 1939 bis Juli 1944 (also in ca. 5 Jahren) etwa 45.000 Soldaten Angehörige der Division gewesen sein.

Demnach wurde etwa jedem 5. Soldaten während seiner Zugehörigkeit zur 260. Infanteriedivision mindestens eine Tapferkeitsauszeichnung verliehen.

ek2 Eisernes Kreuz II. Klasse

8.363 Soldaten

ekspange Spange zum
Eisernen Kreuz II. Klasse

129 Soldaten

ek1 Eisernes Kreuz I. Klasse

1.130 Soldaten

ekspange Spange zum
Eisernen Kreuz I. Klasse

26 Soldaten

kvk2ms Kriegsverdienstkreuz
II. Klasse mit Schwertern

4.816 Soldaten
(von September 1940 – März 1944)

kvk1ms Kriegsverdienstkreuz I. Klasse
mit Schwertern

101 Soldaten
(von September 1942 – März 1944)

dkg Deutsches Kreuz in Gold

Name, Vorname – Datum der Verleihung – Dienstgrad – Einheit

  1. Bader, Otto, 24.08.1943, Feldwebel d.R., III. / Grenadierregiment 460
  2. Baur, Eugen, 09.12.1941, Major, Infanterieregiment 470
  3. Beil, Rudolf, 11.02.1943, Oberleutnant, 10. / Grenadierregiment 480
  4. Bornschein, Friedrich, 08.12.1943, Hauptmann, I./Art.Rgt. 260
  5. Bracher, Dr. agrar. Hermann, 22.11.1941, Major, II./Inf.Rgt. 480
  6. Brünger, Walter, 13.05.1943, Oberleutnant, 4./Art.Rgt. 260
  7. Dannecker, Helmut, 11.04.1944, Lt., II./Grenadierregiment 480
  8. Eckstein, Willi, 04.02.1944, Sanitätsfeldwebel, 3./Grenadierregiment 480
  9. Fränkle, Julius, 02.01.1942, Hauptmann, I./Inf.Rgt. 460
  10. Friker, Dr. med. August, 28.02.1942, Major, I./Inf.Rgt. 480
  11. Gaudig, Hellmut, 02.01.1942, Hauptmann, II./Inf.Rgt. 480
  12. Gebhardt, Dr. Tim, 20.03.1942, Hauptmann, Inf.Rgt. 470
  13. Geldern von, Hellmut, 02.01.1942, Rittmeister, I./Inf.Rgt. 480
  14. Glaesemer, Wolfgang, 21.02.1942, Oberstleutnant, Inf.Rgt. 460
  15. Gräßle, Hermann, 09.10.1944, Unteroffizier, 1./Panzerjägerabteilung 260
  16. Groothoff, Hans-Hermann, 18.03.1945, Hauptmann, IV./Art.Rgt. 260
  17. Grötzinger, Paul, 11.12.1943, Oberleutnant, 4./Grenadierregiment 460
  18. Grosser, Kurt, 02.01.1942, Major, III./Inf.Rgt. 460
  19. Haug, Erich, 21.11.1943, Unteroffizier, 7./Grenadierregiment 480
  20. Helmling, Hans, 22.11.1941, Oberleutnant d.R., 5./Inf.Rgt. 470
  21. Hirschmann, Hans, 20.03.1942, Oberfeldwebel, 1./Panzerjägerabteilung 260
  22. Holzmüller, Franz, 31.08.1943, Oberfeldwebel, Stab /Grenadierregiment 480
  23. Hufnagel, Karl, 24.04.1943, Stabsfeldwebel, 8./Grenadierregiment 460
  24. Kleinlein, Georg, 14.09.1943, Oberwachtmeister, 8./Art.Rgt. 260
  25. Köstlin, Herbert, 25.03.1942, Major i.G., Ia 260. Inf.Div.
  26. Krämer, Wilhelm, 20.03.1942, Hauptmann d.R., I./Inf.Rgt. 470
  27. Labrenz, Erich, 22.11.1941, Hauptmann, III./Inf.Rgt. 480
  28. Lell, Dr. Otto, 02.01.1942, Hauptmann d.B., III./Art.Rgt. 260
  29. Maier, Friedrich, 31.08.1943, Major, II./Art.Rgt. 260
  30. Metzger, Friedrich, 05.05.1943, Obergefreiter, 6./Grenadierregiment 460
  31. Meyer, Georg, 31.08.1943, Oberst, Art.Rgt. 260
  32. Müller, Franz, 01.03.1942, Major, II./Inf.Rgt. 460
  33. Nädele, Wilhelm, 25.10.1943, Major, II./Grenadierregiment 460
  34. Nauerz, Arnulf, 10.01.1944, Lt., 6./Grenadierregiment 460
  35. Pfeiffer, Heinz, 24.12.1941, Hauptmann, Panzerjägerabteilung 260
  36. Poeschel, Felix, 29.10.1943, Stabsarzt, Stab /Grenadierregiment 460
  37. Raff, Dr. Kurt, 05.05.1943, Oberleutnant, 11./Grenadierregiment 480
  38. Riese, Kurt, 29.10.1943, Oberfeldwebel, 10./Grenadierregiment 480
  39. Sauter, Jordan, 26.09.1943, Oberleutnant, 3./Grenadierregiment 460
  40. Scheidgen, Karl, 22.12.1943, Lt. d.R., I./Grenadierregiment 480
  41. Schmidt, Axel, 24.12.1941, Oberst, Art.Rgt. 260
  42. Schmidt, Georg, 02.05.1944, Hauptmann, Grenadierregiment 460
  43. Schütz, Dr. Wolfgang, 24.12.1941, Major, III./Inf.Rgt. 470
  44. Schwarz, Hans, 29.03.1943, Obergefreiter, 3./Panzerjägerabteilung 260
  45. Strohm, Friedrich, 21.04.1943, Major, III./Grenadierregiment 480
  46. Tresckow von, Rolf, 23.04.1944, Oberstleutnant i.G., Ia 260. Inf.Div.
  47. Vincon, Otto, 03.08.1942, Oberleutnant, 5./Inf.Rgt. 470
  48. Weber, Waldemar, 29.10.1943, Lt. d.R., 10./Art.Rgt. 260
  49. Wenninger, Gustav, 24.12.1941, Oberst, Inf.Rgt. 470
  50. Zeifang, Peter, 03.08.1942, Hauptmann d.L., III./Inf.Rgt. 460
  51. Ziegelmayer, Karl, 09.07.1942, Oberstleutnant, Pi.Btl. 260
ehrenblatt Träger der Ehrenblattspange
des deutschen Heeres
  1. Helmling, Hans, 08.12.1941, Oberleutnant, 5./Inf.Rgt. 470
  2. Kannenberg, Karl, 27.11.1943, Hauptmann, 5./Gren.Rgt. 460
  3. Müller, Franz, 01.03.1942, Major, II./Inf.Rgt. 460
  4. Nädele, Wilhelm, 25.10.1943, Major, II./Gren.Rgt. 460
  5. Nauerz, Arnulf, 17.09.1943, Lt., 2./Gren.Rgt. 460
  6. Paul, Willi, 27.05.1943, Oberleutnant d.R., 2./Panzerjägerabteilung 260
  7. Sauter, Jordan, 05.12.1943, Oberleutnant d.R., 3./Gren.Rgt. 460
  8. Strohm, Friedrich, 07.10.1943, Major, III./Gren.Rgt. 480
  9. Worel, Kurt, 05.05.1944, Lt., 1./Div.Füs.Btl. 260
Urkunde Anerkennungsurkunde des
Oberbefehlshabers des Heeres
für besondere Leistungen
  1. Müller, Franz, 01.03.1942, Major, II. Bataillon /Infanterieregiment 460
  2. Thomassen, Wilhelm, 07.10.1943 bei Wjasma,
    Oberleutnant, Kompaniechef 8. / Grenadierregiment 480 (Vorschlagsnummer 2210)
  3. Richert, Heinrich, 09.08.1943 bei Wjasma,
    Gefreiter, 2. Kompanie / Panzerjägerabteilung 260 (Vorschlagsnummer 2018)
rk  Ritterkreuz des
Eisernen Kreuzes
  1. Generalleutnant Hans Schmidt,
    Stab 260.Infanteriedivision, Verleihung am 06.09.1941
  2. Oberst Walther Hahm,
    Infanterieregiment 480, 650. Verleihung am 15.11.1941
  3. Hauptmann Erich Labrenz,
    III. Bataillon / Infanterieregiment 480, Verleihung am 31.12.1941
  4. Major Eugen Baur,
    Infanterieregiment 470,Verleihung am 02.02.1942
  5. Major Dr. agrar. Hermann Bracher,
    II. Bataillon / Infanterieregiment 480, Verleihung am 23.08.1943
  6. Hauptmann Felix Ostermann,
    Divisionsbataillon 260, Verleihung am 26.08.1943
  7. Unteroffizier Hans Passegger,
    II. Bataillon / Grenadierregiment 480, Verleihung am 27.08.1943
  8. Oberst Dr. med. dent. August Friker,
    Infanterieregiment 480, Verleihung am 04.09.1943
  9. Hauptmann Hans Helmling,
    II. Bataillon / Grenadierregiment 480, Verleihung am 13.09.1943
  10. Major Wilhelm Nädele,
    II. Bataillon / Grenadierregiment 460, Verleihung am 04.11.1943
  11. Oberfeldwebel Emil Löffler,
    4. Kompanie / Grenadierregiment 460, Verleihung (posthum) am 12.11.1943
  12. Obergefreiter Richard Foldenauer,
    2. Kompanie / Grenadierregiment 460, Verleihung am 12.11.1943
  13. Hauptmann d.R. Otto Vincon,
    I. Bataillon / Grenadierregiment 460, Verleihung am 03.12.1943
  14. Oberstleutnant Friedrich Strohm,
    I. Bataillon / Grenadierregiment 480, Verleihung am 18.01.1944
  15. Unteroffizier Theodor Jansing,
    3. Kompanie / Grenadierregiment 480, Verleihung (posthum) am 26.01.1944
  16. Oberfähnrich Kurt Cullmann,
    2. Kompanie / Divisions-Füsilierbataillon 260, Verleihung am 09.06.1944
  17. Hauptmann Heinz Schröder,
    4. Batterie / Artillerieregiment 260, Verleihung am 04.11.1943
rkel Eichenlaub zu
Ritterkreuz des
Eisernen Kreuzes
  1. Strohm, Friedrich, Oberst,
    Grenadierregiment 470, 613. Verleihung (posthum) am 18.10.1944
  2. Vincon, Otto, Major der Reserve
    Grenadierregiment 460, 728. Verleihung am 05.02.1945
image_pdf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.