Gästebuch

image_pdf

68 Kommentare:

  1. Thank you!

  2. I appreciate you sharing this forum. Fantastic. Weible

  3. Thanks for your kind words!

  4. I appreciate you sharing this forum. Fantastic. Andracki

  5. Brigitte Grötzinger

    Als Nachlass erhielt ich div. Photos v. meinem Großonkel Paul Grötzinger.Leider hatte ich zu seinen Lebzeiten nur spärlichen Kontakt zu ihm. Nach Recherche im Internet fand ich sein Bild (das auch in meinem Besitz ist) , als er die Auszeichnung des Deutschen Kreuz in Gold erhielt (Nr.16) Nach Kriegsende hatte er noch ein lang erfülltes und glückliches Leben mit seiner Ehefrau und er verstarb in Ludwigsburg mit ca. 96 Jahren. Um ihre Daten zu vervollständigen würde ich das genaue Geburtsdatum und Sterbedatum später noch mitteilen. Er wurde in Kornwestheim ca.1911 geboren und lebte Jahrzehnte in Altensteig und anschließend im Betreuten Wohnen in Ludwigsburg.Leider ist mit meiner Generation über die Kriegserfahrungen nie gesprochen worden.Das Thema wurde totgeschwiegen. Er hatte aber regen Kontakt mit seinen ehemaligen Kameraden, da er zu den Kameradschaftstreffen kam

  6. Ihre Seite begeistert mich bei jedem Besuch auf ein Neues. Ich finde es gut, dass heutzutage noch Menschen gibt, die sich für ein besseres Verständnis der Geschichte fernab von den typischen Vorurteilen begeistern und sich hierfür einsetzen. Auch ist es Ihnen sehr gut gelungen den ehemaligen Divisionsangehörigen durch Angabe persönlicher Daten einen Teil ihrer Identität zurück zu geben. Durch diese Daten lassen sich aber auch unschönere Dinge wie das Ausmaß des Zusammenbruchs der Heeresgruppe Mitte erahnen (bspw. wäre bei der 78. ID sicher kein besseres Bild in Bezug auf Vermissten- und Gefallenenmeldungen im Raum Orscha/ Minsk zu finden).
    Leider werden die Ehemaligen immer weniger und Generationen wie die meine kennen die Geschichte fast nur noch aus Büchern.
    Ich muss Ihnen gestehen, dass ich ihnen gegenüber einen gut gemeinten Neid bezüglich ihrer Erlebnisse bei den Reisen des Kameradenhilfswerks und der hier geleisteten Arbeit verspüre – machen Sie bitte weiter so!!

  7. showing photos of the military cemetaries we visited last vacation (normandy) to my mother in law, she told us she didn’t know the location of her uncles grave. a short ‚google‘ and we came up with ‚graebersuche’and as curiosity rose with this site. no pictures of Gubino – the probable burial site but we’ve learned a lot! Thanks!

  8. Stolz Druck Mitterfels

    Hallo Herr Korn,

    wir haben über Herrn Härtl über ihre Homepage erfahren. Diese ist sehr gelungen, übersichtlich und informativ gestaltet. Weiter so…

    Mit freundlichen Grüßen

    Stolz Druck Team

  9. Sehr geehrte Frau ELKE SOMMER
    Wenn ich so einen wirren Kommentar lese und mir die von Ihnen angegebene undemokratische Webseite mit Hetzte gegen Israel anschaue, muß ich mich schwer zusammenreißen um dies nicht zu löschen.
    Da wir in Deutschland das hohe Gut der Meinungsfreiheit genießen, lasse ich Ihren Kommentar online in der Hoffnung das sich die Organe des Rechtsstaates um Sie kümmern mögen.
    Der Hörnleadmin

  10. Setzen Sie ihre Fähigkeiten, geistigen Kräfte und Visionen, gegen die Divisionen der NWO Rothschild & Rockefeller USraels FED IWF NATO UNO WHO EU und ihrer Marionetten der zionistischen Fremdherrschaft Bnai-Brith BRD GmbH ein,
    löschen diesen Beitrag nicht, dann haben Sie viel für den Weltfrieden getan.
    w w w .radioislam. o r g
    w w w .infokrieg. t v
    w w w .politikglobal. n e t
    w w w . z d d . d k

  11. Derrick Jones

    Hello Thomas,
    Great job on the web sites „new look“.
    Well done and a tremendous tribute to a loved one and his unit. Your dedication and work is indeed noble!

  12. Thomas Distler

    Hallo Admin, Hallo Thomas,
    die Neugestaltung ist wirklich sehr gut gelungen, weiter so.
    Es grüßen dich die Reiseteilnehmer von 2006
    Thomas Distler und Joachim Sebald, sowie Konrad Distler

  13. Very comfortable to use, very interesting to read! Thank you

  14. Sehr geehrter Herr Korn,
    ich bedanke mich recht herzlich für den Hinweis auf diese Rubrik.
    Die neue Seite hatte ich noch nicht so gründlich erforscht.
    Toll,dass es für Nachkommen ehemaliger Soldaten der Hörnle-Division diese Seite gibt, um nachlesen zu können,was ihre Väter alles durchmachen mussten.

  15. Sehr geehrter Herr Betz,

    unter dem Menüpunkt „Geschichten und Erzählungen“ finden Sie unter anderem auch Erlebnisberichte des IR 470. Dieser Bereich wird nach und nach weiter ausgebaut.

    Mit freundlichen Grüßen,
    der Webmaster

  16. Ich bin schon einige Jahren Besucher dieser sehr informativen Seite.
    Ich bin auf der Suche nach Erlebnisberichte oder Schilderungen von ehemaligen Kameraden meines Vaters (470).
    Solche Dokumente die bestimmt existieren,vermisse ich auf der Seite.
    Macht sie Bitte für alle zugänglich.
    MfG.
    Rainer Betz

  17. Da sich im August 2007 scheinbar eine Gruppe aus dem linkspolitschen Spektrum verständigt hatte, mein Gästebuch mit unsachlichen und oberflächlich recherchierten Beiträgen zu torpedieren habe ich dieses dann offline gestellt.

    Wiederholt wurden falsche Aussagen über ehemalige der 260. ID dem Leser als „Tatsachen“ verkauft. Dieses rufschädigende Verhalten ist aus meiner Sicht inakzeptabel.
    Die entsprechenden Gästebucheinträge wurden von mir gesichert und anschließend im Gästebuch gelöscht.

    Es ist nun mal ein Gästebuch und kein Diskussionsforum, davon gibt es reichlich und dort wird das Thema ebenso reichlich besprochen.

    Der Initiator der Kriegsverbrecher-Diskussion in meinem Gästebuch unter dem Pseudonym „Wahrheit und Lüge“
    (welch treffende Wahl eines Namens!!!) hat zunächst Unwahrheiten gepostet und anschließend eine falsche E-Mail-Adresse und einen nicht funktionierenden Link hinterlegt.

    Dies ist für mich nicht Basis für eine kritische Auseinandersetzung mit dem Thema sondern einfach unseriös.

    Zu meiner Arbeit:
    Ich habe bisher keine belegbaren Hinweise auf Kriegsverbrechen, die durch Soldaten der 260. ID begangen wurden, finden können. Sollte sich das ändern werde ich auch diese Fakten in die Webseite einarbeiten!

    Der WEBMASTER

  18. Hallo Thomas, ich schulde Dir noch die Briefe meines Onkels aus seiner Zeit in Russland (1941-43). Reiche ich Dir nächste Woche nach. Weiterhin viel Erfolg mit Deiner Webseite. Peter

  19. Wird immer besser und umfangreicher

    Grüsse aus Heilbronn
    Götz

  20. Andreas Neininger

    Ich bedanke mich bei Ihnen für diese sehr informative und interessant gestaltete Homepage. Sicher werde ich Ihre Seite öfters besuchen und ein wenig hier stöbern. Endlich eine neutrale Homepage über jene Zeit die den Menschen doch sehr viel Leid gebracht hat.
    Mit freundlichen Grüssen
    Andreas Neininger

  21. Wilhelm Wehren

    Über eine Anfrage aus San Diego / CA / USA bin ich nach Informationsaustausch zu Spas-Demensk auf Ihre HP aufmerksam gemacht worden. Sehr interessanter Bericht. Von unserem VRKeV werden zur Jahresmitte 2007 zwei Mitglieder in den dortigen Raum nördlich von Morosowskaja – Millerowo fahren, um gemeinsam mit dem Volksbund dort neue Erkundungen nach Vermißten der 306. Infanterie-Division anzustellen.

  22. Ulrich Holthausen

    Hallo

    für alle Suchenden eine sehr informative Seite über die damalige Zeit.Sehr gut erarbeitet und wir wünschen weiterhin sehr viel Erfolg.

    mit freundlichem Gruß
    U.Holthausen

  23. Super Seite, bin durch das Forum der Wehrmacht darauf aufmerksam geworden und habe gleich ausgiebig gestöbert. Dadurch ist mir ein klitzekleiner Fehler aufgefallen: In der Rubrik Soldaten ist ein Tausendjähriger verzeichnet: Dr. Sepp Kopetzky, geb. 1014!
    Gruss aus der Lausitz, Andreas

  24. Jürgen Lindner

    Es macht Freude, ihre Seiten über die württ./badische 260. ID zu lesen! Die Seiten sind Ihnen sehr gut gelungen – gratuliere. Leider gibt es zu wenige solcher Internet-Auftritte. Weiter alles Gute

  25. Lieber Herr Korn,
    Ihre Dokumentation über die ehemalige 260. ID, der auch Ihr Großvater einst angehörte, ist beispielhaft und wohl auch einmalig.
    Wir Veteranen der „Hörnle-Division“, wie sie einst genannt wurde, danken Ihnen für Ihren Eifer und die Gründlichkeit, mit der Sie den Spuren unserer Division folgen.
    Sie tragen mit Ihrer sachlichen, an den wirklichen Abläufen der Geschehnisse orientierten Präsentation, belegt durch viele Dokumente und Bilder , dazu bei die Leistungen und Opfer des deutschen Heeres vorurteilsfrei und objektiv zu beurteilen. Dafür sind wir Ihnen dankbar.
    Alfons Härtl, OTL a.D. und 1. Vorsitzender des Kameradenhilfswerkes und Traditionsverbandes der ehemaligen 260. Infanteriedivision e.V.

  26. Well-done! Tremendous effort addressing what might otherwise be lost with the passage of time. Thanks

  27. eine sehr bewegende seite und erstklassig,gut recherchiert

  28. Diese schönen Seiten über unsere 260.ID. hast Du auch für Aussenstehende leicht verständlich und ausführlich gemacht. Stelle weiter viele schöne Bilder ein. Großes Dankeschön, mach weiter so und forsche weiter, die Alten Kameraden aus jener Zeit werden es Dir danken. Ich werde Dich immer wieder besuchen mfg. Lothar, ehem. 13. Kp. 470

  29. A very good website. Thank you for all your hard work.

  30. Prof. Dr. Heinz G. Pfaender

    Es ist ein bewegendes Erlebnis, nochmals in Gedanken in die schreckliche Kriegszeit zurückzukehren. Danke, dass Sie durch Ihre Webseite meinem Bruder und seinen Kameraden so vorbildlich gedenken.
    Ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg bei Ihren Recherchen!
    Dr. Pfaender

  31. Erstklassig, gut recherchierte Seite . Ich weiss wieviel Arbeit hier drinn steckt…
    Gruß aus Unna
    FRank

  32. Eine sehr schöne und würdige Webseite für die 260. Infanterie-Division. Uns zur Mahnung und den Gefallenen zur Ehre.

  33. Prof. Dr. Heinz Pfaender

    Ich finde Ihre Seiten sehr gut. Gratuliere! Dr. Pfaender

  34. Very good website! I appeciate very much the Google Earth maps!
    Please look at my Website’s page on the use of GE for military history and write me back at info@okh.it for comments!
    Best Regards
    Federico Peyrani

  35. Thomas,
    Thank You for sending me the link to your website!! You’ve showed a part of history to me that I never even knew existed!! Very informantive and Professional…Great Job with your research and posting. Thank You again!!

    Your Friend, Bob

  36. Sehr gute Darstellung der Geschichte der 260. ID. Mein Vater war von Frankreich bis Russland bei der Division. Die Homepage hilft mir, seine Erzählungen nachzuvollziehen.
    mfg
    Rainer Mannl

  37. Alexander Bischoff

    Lieber Thomas,
    vielen Dank, dass Du Dir so viel Mühe gibst mit der Homepage. Deine Seite hilft, mir ein Bild von den letzten Lebensjahren meines Großvaters zu machen. Herzlichen Dank für Deine wertvolle Arbeit.

    Grüße Alex

  38. Fritz Doppelmayer,Straubing

    Hervorragende Arbeit.Sehr eindruksvoll
    mfg.Fritz Doppelmayer

  39. sehr gut gelungen f.g.jochen

  40. Herzlichen Glückwunsch für Deine gelungene Homepage. Die Bilder sind sehr eindrucksvoll.
    Ich wünsche Dir weiterhin so ein gutes Händchen!!!

    Gruß
    Thomas

  41. Christoph Dohna

    Vielen Dank für den Link !
    Ein sehr eindrucksvoller Bild über
    die Geschichte dieses Division im II WK.
    Ich finde gerade die Seiten mit den Namen und Bildern der einzelnen Soldaten gut. Es stehen so schreckliche Schicksale hahinter !
    Viele Grüße
    C.Dohna

  42. Super Seite! Schön gemacht und mit offensichtlich sehr viel Mühe sauber recherchiert.
    Danke dafür, auch im Namen meines Großvaters

    Hermann Knödler, *29.01.08/+13.05.90
    1939-1944 im Stab der 260. ID (Kradmeldezug/Divisionskartenstelle)

    Weiter so.

    Grüsse

    G. Abele

  43. eine sehr gelungene, übersichtliche u. informative webseite.
    tolle bilder der 26o.inf.div.
    weiterhin viel erfolg bei den recherchen.
    mfg gust

  44. Dieter Schwenker

    Hallo,
    eine schöne und sehr informative Webseite. Gefällt mir sehr gut.
    Durch die Suche nach den Spuren meines Vaters im 2. WK bin ich auf diese Seite gekommen und werde sie, wann immer es die Gelegenheit gibt, weiterempfehlen.
    Gruß Dieter

  45. Hallo
    Vorerst ein riesen Lob für diese Seite, echt gelungen und umfangreich.
    Danke auch für die Aufnahme meiner Seite über die 118.Jägerdiv. im Linkverzeichnis.Auf Grund von Serverproblemen bin ich Umgezogen auf
    http://members.aon.at/ebenthaler/.
    Nochmals Gratulation und alles Gute.
    Viele Grüße

    Martin

  46. Thomas I’m so proud of you!!

  47. Michael Molter

    Weiterhin viel Erfolg für diese gelungene Seite!

    Viele Grüße

    Michael

  48. Gute Arbeit! Weiter so!…

  49. Schöne Seite, sehr gut gelungen!

  50. Thomas, as I said before, very impressive. Keep up the good work. Talk to you soon.

    Mick

  51. Wirklich sehr gute, informative Seite.
    Gruß Alex

  52. Sergiusz Laczynski

    The war is horrible thing but the war is always initiated by politics not by soldiers.
    Thomas – great job, I am really impressed of the content and historical value of this page. It is very important to be proud of the own country history, to point out and emphasize the effort and sacrifice of ordinary soldiers who fought brave for their motherland. This page is great chance to change the mentality and way of perception for the people who have improper and very fragmentary knowledge about German soldiers in WW2.

    Respect
    Sergiusz Laczynski, Poland

  53. Michael Dolasseck

    Sehr sehr gut recherchierte Seite,es ist eine lesenwerte,informative Arbeit die Respekt verdient.

  54. Das ist eine Superleistung. Wenn Sie mehr Informationen über das 199. Grenadier-Regiment (List) haben, könnten Sie mir diese zukommen lassen. Ich suche auch das Buch/Broschüre „Der letzte Kampf der 57. Infanterie-Division (1944) von Adolf Trowitz. Das ist alles zusammenhängend mit Ihrer Division.

    Also nochmals alle Hochachtung für Ihre Leistung!

    Theo März

  55. Die Seite wird immer besser. Glückwunsch und weiter so!

  56. Hi Thomas,
    Some site. Great to read about your „family“ and what they have been up to.
    Really interesting.
    Greetings from Bo

  57. Reinhard Siebert

    Lieber Herr Korn, eine sehr fleissige und gut recherchierte Arbeit, die Sie da geleistet haben, und es ist zu erkennen, dass da auch und vor allem eine Menge Herzblut dahinter steckt. Gratuliere, die Arbeit hat sich gelohnt! In alter Verbundenheit Ihr R. Siebert

  58. Es ist klar ersichtlich wieviel Zeit dich dieses Projekt schon gekostet haben muss. Alle Achtung 🙂 Gut aufgebaut und sicher auch gut recherchiert.
    Grüsse aus der Hauptstadt.

  59. Thomas, great web site. You really did your homework.

    Mick

  60. Hallo Thomas,

    eine sehr schöne Seite hast Du da aufgebaut. Man sieht ihr die viele Arbeit an, die da drin steckt. Mach weiter so.

    Achim

  61. Eine sehr schöne und würdige Webseite für die 260. Infanterie-Division. Uns zur Mahnung und den Gefallenen zur Ehre.

  62. Servus Thomas,

    Respekt von mir, tolle Seite. Ich wäre froh wenn ich noch so viele tolle Fotos von meinen Verwandten hätte, Du hast schon Glück mit dieser tollen Sammlung von deinem Großvater.

    Weiter so,

    Viele Grüße aus´m Pfaffenwinkel/Obb.
    Schorsch“77″ Staller

  63. Matthias Heidenreich

    Hallo Thomas , ich kann mich den anderen nur anschließen . Gute Arbeit.
    MfG Matthias (frontline)

  64. Nabend Thomas,
    sehr schöne Fotos haste da 😉

    Hoffe die Seite wird noch um einiges mehr ausgebaut!

    Wünsche einen guten rutsch ins neue Jahr!

    Gruß Nicola

  65. Hey Thomas…can’t read any of this, hope I filled it out correctly. Merry Christmas!

  66. Schön aufgebaut. Die Bilder sind schön beschrieben. Weiter so!

  67. Hallo Thomas,

    schöne Seite, guter Anfang. Wünsch Dir alles Gute bei der Fortsetzung Deiner Arbeit!!

  68. Nicht schlecht!
    Besonders die Seiten über deien Großvater finde ich interessant!

    Weiter so!

    Gruß
    R. Radtke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.