Name, Vornameletzter Dienstgrad und / oder Dienststellunggeboren amGeburtsort und / oder letzter bekannter WohnortEinheitBemerkungen / Verbleib
Oblinger, ?DivisionspfarrerunbekanntunbekanntStab 260. Infanteriedivisionunbekannt
Ocker, AlbertGefreiteram 07.06.1922Schwäb. Gmünd / Bettringen14.  / Infanterieregiment 460 am 12. 05.2015 verstorben
Oehler, Juliusunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Ohn, FritzunbekanntunbekanntMarkt / Badenunbekanntinzwischen verstorben
Ohrnberger, HugoZugführerunbekanntNeckarsulm4. / Infanterieregiment 470im Jahr 1959 verstorben
Olbricht, Fritzunbekanntam 04.06.1914unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Ortmaier, HeinrichunbekanntunbekanntGeorgsmarienhütteIV. / Artillerieregiment 260unbekannt
Ortmann, HeinrichStabswachtmeister und Kompanefeldwebelim Jahr 1908Lingen11. / Artillerieregiment 260am 07.06.1984 verstorben
Osswald, Hugounbekanntim Jahr 1901Ludwigsburgunbekanntam 10.10.1971 verstorben
Ostermann, FelixHauptmannam 22.12.1917Hötting, Kreis InnsbruckDivisions-Bataillon 260Ritterkreuzträger, in den 90'er Jahren verstorben
Ostertag, Augustunbekanntunbekanntunbekannt2. Sanitätskompaie 260am 03.05.1981 verstorben
Ostmeyer, HermannUnteroffizieram 27.06.1920Kerssenbrock, Kreis Melle12. / Artillerieregiment 260seit Juni 1944 im Raum Mogilew vermisst
Otten, FranzGefreiterunbekanntunbekannt7. / Artillerieregiment 260am 27.03.1942 gefallen, bei Spornoje vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Pabst, FritzOberleutnantunbekanntSigmaringen3. / Infanterieregiment 460am 06.02.1964 verstorben
PalmunbekanntunbekanntunbekanntGR 480am 18.03.1944 gefallen
Passegger, HansUnteroffizieram 24.07.1920Köflach / Steiermark2. / Grenadierregiment 480Ritterkreuzträger, am 17.03.2001 verstorben
Paul, ?Oberleutnantunbekanntunbekanntunbekanntunbekannt
Paulus, HeinrichUnteroffizierunbekanntunbekannt9. / Infanterieregiment 480im Jah 1973 verstorben
Peiler, ?unbekanntunbekanntNürnbergInfanterieregiment 480unbekannt
Pein, GüntherOberleutnant und Regimentszahlmeisteram 22.08.1916Thesdorf bei PinnebergInfanterieregiment470am 22.01.1998 verstorben
Petering, Wilhelmunbekanntam 03.11.1920MelleArtillerieregiment 260am 21.03.2004 verstorben
Petersen, Christianunbekanntam 08.06.1922FlensburgIII. / Infanterieregiment 460vermisst seit 11.04.1942
Petzold, ?Hauptmann u. AdjutantunbekanntunbekanntIR 460unbekannt
Pfaender, OttoLeutnant d.R.am 30.12.1920Kleingartach8. / Infanterieregiment 460am 23.03.1943 gefallen, beigesetzt auf dem Divisionsfriedhof Shdanowo-Süd, Danke für die Information an die Familie
Pfaff, AlbrechtunbekanntunbekanntOberndorf a.N.unbekanntunbekannt
Pfaff, ErnstKanonierunbekanntunbekannt1. / Artillerieregiment 260am 21.07.1941 gefallen, bei Romanischtsche vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Pfarr, Hermannunbekanntim Jahr 1923unbekanntIV. / Artillerieregiment 260unbekannt
Pfeiffer, HeinzHauptmann und Kommandeurim Jahr 1908Bonn-Bad GodesbergPanzerjägerabteilung 260am 10.05.1978 verstorben
Pflug, ArturunbekanntunbekanntNürnbergInfanterieregiment 480unbekannt
Pfunder, AlfonsunbekanntunbekanntHeitersheim2. / Artillerieregiment 260inzwischen verstorben
Phillip, Emilunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Piepmeyer, Gerhardunbekanntam 18.03.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Plücker, Rudolfunbekanntam 23.02.1910BielefeldStab 260. Infanteriedivisionim März 2002 verstorben
Poeschel, Felix, Dr.Stabsarztam 07.10.1914unbekanntStab / Grenadierregiment 460unbekannt
Porembski, ReinhardtObergefreiteram 09. 09. 1921Bochum14. (Panzer-Jäger) Kompanie Grenadierregiment 480am 12 August 1943 in den Kämpfen bei Gubino gefallen
Posch, RupertOberschützeunbekanntunbekannt1. / Infanterieregiment 470am 03.09.1941 gefallen, bei Tschernysch vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Pottbäcker, Hansunbekanntam 23.04.1914EmmerichArtillerieregiment 260unbekannt
Prechtl, ErnstunbekanntunbekanntNürnbergInfanterieregiment 480unbekannt
Preiss, FritzunbekanntunbekanntHeidenheimunbekanntunbekannt
Prenschke, Alfredunbekanntam 08.03.1921Inzigkofen7. / Artillerieregiment 260am 17.12.2004 verstorben
Pulvermüller, OttounbekanntunbekanntDeggingenunbekanntunbekannt
Pütz, Andreasunbekanntam 21.01.1914WürselenArtillerieregiment 260unbekannt
Rabus, HansunbekanntunbekanntHeidenheimunbekanntim Jahr 1984 verstorben
Raff, Kurt, Dr.OberleutnantunbekanntunbekanntII. / Grenadierregiment 480unbekannt
Rall, Reinholdunbekanntim Jahr 1908unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Ranz, ?unbekanntunbekanntunbekannt3. / Pionierbataillon 653Im Juli 1944 bei Minsk in russische Gefangenschaft geraten
Ranz, Ernstunbekanntam 15.09.1923unbekanntPionierbataillon 653am 11.11.2006 verstorben
Rapp, HansSoldatunbekanntHeiningenGrenadierregiment 470warscheinlich 35 km südlich von Mogilew gefallen
Ratzer, AntonGefreiterunbekanntunbekannt10. / Infanterieregiment 460am 27.08.1941 gefallen, bei Nowyje-Iwaki vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Rau, Eberhardunbekanntim Jahr 1913unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Rauter, Ottounbekanntim August 1913unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Reck, MaxunbekanntunbekanntLaiz bei Sigmaringenunbekanntunbekannt
Redel, ?Unteroffizierunbekanntunbekannt3. / Pionierbataillon 653im Juni 1944 bei Orscha gefallen
Rees, Hugo, Dr.unbekanntam 9.09.1919HeilbronnStab 260. Infanteriedivisionunbekannt
Rehmann, Alfredunbekanntam 08.06.1922SchlatInfanterieregiment 480am 04.01.2005 verstorben
Reiche, RobertunbekanntunbekanntStein bei Nürnberg7. / Artillerieregiment 260unbekannt
Reichert, ?unbekanntunbekanntPfalzengrafweiler1. / Nachrichtenabteilung 260unbekannt
Reifers, AdamGefreiterunbekanntunbekannt1. / Infanterieregiment 460am 21.02.1942 gefallen, bei Schuklejewo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Reinders, Theounbekanntam 30.04.1914MarlArtillerieregiment 260unbekannt
Reiner, Hermannunbekanntam 23.04.1914unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Reinhardt, AlfredMajor und Bataillonskommandeurim Jahr 1898unbekanntIII. / Infanterieregiment 480Generalleutnant a.D., Träger des RK mit Eichenlaub u. Schwertern, am 14.01.1973 verstorben
Reinhold, Eugenunbekanntim Jahr 1918unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Reinicke, GeorgMajor und Bataillonskommandeurim Jahr 1894Podejuch / GautingPionierbataillon 653am 14.06.1976 verstorben
Reiser, Williunbekanntim Jahr 1913unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Reithinger, HansOberst a.D. und BataillonskomandeurunbekanntZweibrückenI. / Infanterieregiment 460am 11.02.1975 verstorben
Remmlinger, Hubertunbekanntam 06.03.1914unbekanntAufklärungsabteilung 260unbekannt
Renner, KarlunbekanntunbekanntWildbadunbekanntunbekannt
Rentschler, Emil, Dr.Oberst a.D. & KpChefam 29.03.1912Eßlingen7. / Infanterieregiment 480Bei Romanischtsche verwundet, danach bei der 385. und 387. Infanteriedivision. Ritterkreuz mit Eichenlaub als Kommandeur II. / Infanterieregiment 537 im Herbst 1943, Verbleib unbekannt
Rentschler, Fritzunbekanntam 30.12.1923unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Reploh, Karlunbekanntim Jahr 1922unbekanntIV. / Artillerieregiment 260am 08.10.1983 verstorben
Restle, FranzunbekanntunbekanntEttisweiler, Kreis Sigmaringenunbekanntunbekannt
Reuss, HorstOberleutnantam 09.04.1919DuisburgStab, Grenadierregiment 480seit dem 30.11.1943 bei Romano Nowinski (Raum Smolensk) vermisst
Reutter, KarlKanonierunbekanntunbekannt1. / Artillerieregiment 260am 21.07.1941 gefallen, bei Romanischtsche vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Richter, JosefJägerunbekanntunbekannt11. / Infanterieregiment 480am 20.10.1941 gefallen, bei Fersikowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Rickert, ?Obergefreiterunbekanntunbekannt2. / Panzerjägerabteilung 260unbekannt
Rieber, GustavunbekanntunbekanntDonaueschingenInfanterieregiment 470unbekannt
Riedinger, Rudolfunbekanntim Jahr 1913unbekanntGrenadierregiment 470unbekannt
Rieger, ?unbekanntunbekanntFriedrichshafen1. / Aufklärungsabteilung 260inzwischen verstorben
Rieger, RobertunbekanntunbekanntSauldorfFeldlazarett 260unbekannt
Rieke, Williunbekanntam 03.11.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Riese, KurtOberfeldwebelunbekanntunbekannt10. / Grenadierregiment 480unbekannt
Rieth, LudwigLeutnantunbekanntunbekanntSabskompanieInfanterieregiment 480im Jahr 1973 verstorben
Rilling, WalterunbekanntunbekanntZimmernInfanterieregiment 470im Jahr 1984 verstorben
Ritter, Fritzunbekanntam 9.08.1919unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Rixius, Carl TheodorunbekanntunbekanntReutlingenII. / Infanterieregiment 470unbekannt
Robanus, Paulunbekanntam 20.05.1914unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Robinschack, FranzJägerunbekanntunbekannt7. / Infanterieregiment 480am 02.10.1941 gefallen, bei Gatjkowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Röck, Jakobunbekanntam 15.07.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Rockel, Karlunbekanntam 11.02.1920unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Roff, Paulunbekanntam 05.11.1914unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Roller, ErnstOberfunkmeisteram 04.09.1914unbekanntNachrichtenabteilung 260. Infanteriedivisionseit Ende Juni 1944 im Raum Orscha vermisst
Ronning, Konradunbekanntim Jahr 1915unbekanntStab Artillerieregiment 260am 16.06.1983 verstorben
Roos, WilhelmunbekanntunbekanntEbersbach / FilsStab Infanterieregiment 460inzwischen verstorben
Rößle, EmilunbekanntunbekanntunbekanntInfanterieregiment 460im März 1996 verstorben
Roth, ?Major a.D.unbekanntBetznauI. / Infanterieregiment 460unbekannt
Roth, HerbertOberarzt d.R. und DivisionszahnarztunbekanntLangenau, Kreis Ulm2. Sanitätskompanie 260im September 1960  verstorben
Rubin, DavidGefreiterunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 470am 02.09.1941 gefallen, bei Podgornoje vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Rückert, ?unbekanntunbekanntunbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Rudolf, WilhelmHauptfeldwebelunbekanntOeschingen, Kreis Tübingenunbekanntim Juni 1944 bei Minsk in russischer Gefangenschaft, seitdem vermisst
Ruenzi, AlbertunbekanntunbekanntMeersburgInfanterieregiment 480im Jahr 1984 verstorben
Runge, KonradunbekanntunbekanntWisbuhrStabskompanie / IR 480vermisst seit 25.06.1944 bei Orscha / Minsk
Ruppert, Urbanunbekanntam 27.03.1910SchwandorfPanzerjägerabteilung 260inzwischen verstorben
Ruprecht, ?Hauptmann und RegimetsadjutantunbekanntunbekanntGrenadierregiment 480am 28.03.1944 gefallen
Rütz, Wolfgang, Dr.unbekanntam 11.12.1914unbekanntSanitätskompanie 260unbekannt
Saalmüller, Williunbekanntim Jahr 1921Laiz1. / Infanterieregiment 460am 10.10.1983 verstorben
Saele, JosefGefreiterunbekanntunbekannt11. / Infanterieregimentam 06.08.1941 gefallen, bei Paritschi vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Saile, FranzKompaniefeldwebelim Jahr 1910unbekannt9. / Infanterieregiment 470unbekannt
Sailer, Cornliusunbekanntim Jahr 1908unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Sammer, KarlSchützeunbekanntunbekanntunbekanntam 31.03.1942 gefallen, bei Charinki vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Sand, RobertObergefreiterunbekanntKirrlachDivisionsreiterzug 260mein Freund Robert ist am 30. Oktober 2011 verstorben
Sänger, KurtunbekanntunbekanntEberstadt11. / Infanterieregiment 470unbekannt
Sauer, Paulunbekanntam 30.03.1919BacknangArtillerieregiment 260unbekannt
Sauter, JordanOberleutnant, KpChef 3. & 11. / Infanterieregiment 460unbekanntunbekannt3. / Grenadierregiment 460unbekannt
Sauter, Williunbekanntam 15.08.1914unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Sautter, KurtGefreiteram 23.12.1923Kirchberg an der MurrInfanterieregiment 460im Jahr 2014 verstorben
Sautter, Ottounbekanntam 06.04.1904unbekanntNachschubtross 260unbekannt
Schaaf, OttounbekanntunbekanntunbekanntInfanterieregiment 460am 07.01.1979  verstorben
Schaal, Friedrichunbekanntam 22.02.1923HeilbronnInfanterieregiment 470am 15.11.2005 verstorben
Schaal, Kurtunbekanntim Jahr 1923unbekannt9. / Infanterieregiment 480unbekannt
Schad, FerdinandSchützeunbekanntunbekannt3. / Infanterieregiment 460am 28.08.1941 gefallen, bei Nikolajewkai vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schädel, Antonunbekanntunbekanntim Jahr 1922Pionierbataillon 653unbekannt
Schaefter,RichardObergefreiterunbekanntunbekannt2. / Artillerieregiment 260am 20.04.1943 mit Kriegsverdienstkreuz II. Klasse mit Schwertern ausgezeichnet, vermisst
Schaeuble, Konradunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Schäfer, Kurtunbekanntam 05.05.1920ReutlingenInfanterieregiment 470am 10.04.2005 verstorben
Schäfer, Paulunbekanntam 24.12.1919unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schäferhenrich, Walterunbekanntunbekanntunbekannt12. / Artillerieregiment 260war Kassenwart des Kameradenhilfswerk, am 24.06.1978   verstorben
Schaile, HermannKompaniechefunbekanntGöppingen10. / Infanterieregiment 460im Jahr 1977 verstorben
Schaller, Gustavunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schall, DietrichLeutnantam 04.07.1920unbekanntAufklärungsabteilung 260am 11.06.1940 im Kampf um Machault gefallen
Schanz, Paul, Dr.unbekanntam 03.03.1924HorbInfanterieregiment 480inzwischen verstorben
Scharf, JohannesUnteroffizier (San)am 27.02.1921Heiligenstadt / Eichfeld2. / Pionierbatailon 653Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Scharpf, HansunbekanntunbekanntunbekanntAA 260am 24.11.1995 verstorben
Schätz, HansunbekanntunbekanntRothenbach / Pegnitz7. / Artillerieregiment 260unbekannt
Schauer, HeinrichunbekanntunbekanntNürnberg1. / Infanterieregiment 480unbekannt
Scheidgen, KarlLeutnant d.R.unbekanntunbekanntI. / Grenadierregiment 480unbekannt
Scheidgen, Karlunbekanntam 07.02.1915unbekanntStab 260. Infanteriedivisionunbekannt
Schellenberg, Ernst O.H.Hauptmann d.R.a.D.am 07.03.1905Heidenheim / BrenzStab 260. Infanteriedivision und Kraftwagenkolonneam 21.04.1966 vestorben
Scheu, AntonSoldatam 12.09.1923BurladingenStab 260. Infanteriedivisionseit 1941 / 1942 vermisst
Schevel, Johannunbekanntim Jahr 1923unbekanntGrenadierregiment 460unbekannt
Schieber, GeorgunbekanntunbekanntUnterfischachDivisionsreiterzug 260unbekannt
Schiekofer, WilhelmObergefreiterunbekanntunbekannt3. / Infanterieregiment 480am 28.03.1942 gefallen, bei Spornoje vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schiele, HermannGefreiteram 25.05.1918Brettenunbekanntseit 1944 vermisst
Schiling, Adolfunbekanntim Jahr 1922Schwaigern-Stettenunbekanntam 10.01.1984  verstorben
Schilling, KarlunbekanntunbekanntEngelsbrand, Kreis HalleI. / Infanterieregiment 470unbekannt
Schillinger, MathiasunbekanntunbekanntTübingen14. / Infanterieregiment 470im Jahr 1984 verstorben
Schimmel, JosefunbekanntunbekanntSchneppenbach3. / Panzerjägerabteilungt 260unbekannt
Schindler, RichardGefreiterunbekanntunbekannt10. / Infanterieregiment 470am 25.01.1942 gefallen, bei Beljajkowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schinz, Herbertunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schirmeister, AdelbertFeldkochim Jahr 1921unbekannt8. / Infanterieregiment 460am 21.01.1982 verstorben
Schlageter, Ottounbekanntim Jahr 1906Grenzach4. / Infanterieregiment 470am 24.09.1976 verstorben
Schlapberger, Paulunbekanntam 17.07.1915Wanne-Eickel, WestfalenGrenadierregiment 470Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Schlecht, WilhelmKradmelderunbekanntunbekanntStab 260. Infanteriedivisionam 25.05.1977 verstorben
Schlegel, Williunbekanntim Jahr 1913unbekanntPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Schlipf, BernhardObergefreiterunbekanntunbekannt8. / Infanterieregiment 470am 17.10.1941 gefallen, bei Kaluga vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schlipp, WilliunbekanntunbekanntLeutkirch1. Krankenkraftwagenzug 260inzwischen verstorben
Schlotterbeck, KarlKompaniechefunbekanntStuttgartPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Schlude, WilliunbekanntunbekanntVillingen1. / Infanterieregiment 480inzwischen verstorben
Schlüter, Heinrichunbekanntam 17.07.1914unbekanntArtillerieregiment 260 260unbekannt
Schlüter, RobertGeneralleutnantim Jahr 1892Stuttgart-DegerlochStab 260. Infanteriedivisionam 07. Oktober 1955 verstorben
Schmalzried, GottholdGefreiteram 15.11.1913BietigheimStab 260. Infanteriedivisionam04.07.1944 zwischen Djepr und Beresina gefallen
Schmelzle, FritzunbekanntunbekanntHörschweilerI. / Infanterieregiment 470unbekannt
Schmid, ErwinunbekanntunbekanntStrümpfelbach9. / Infanterieregiment 470am 23.01.1982 verstorben
Schmid, Helmutunbekanntim Jahr 1923unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Schmidt, AxelOberstunbekanntunbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Schmidt, GeorgHauptmannunbekanntunbekanntGrenadierregiment 460unbekannt
Schmidt, HansGeneral der Infanterieam 28.04.1877Ulm / DonauStab 260. InfanteriedivisionEr verlieh meinem Großvater das Eiserne Kreuz II. Klasse, am 05. Juni 1948 verstorben
Schmidt, Jakobunbekanntunbekanntunbekannt4. / Infanterieregiment 460unbekannt
Schmidt, KarlHauptmannunbekanntStuttgartGrenadierregiment 470am 29.07.1964 verstorben
Schmidt, Kurtunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Schmidt, Manfredunbekanntim September 1918unbekanntStab 260. Infanteriedivisionunbekannt
Schmidt, Oskarunbekanntim September 1923unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Schmidt, Robertunbekanntim August 1913unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Schmidt, Robertunbekanntam 07.04.1909unbekanntStab 260. Infanteriedivisionunbekannt
Schmidt, WalterLeutnantunbekanntunbekanntIII. / Artillerieregiment 260Weihnachten 1941 in Rußland gefallen
Schmidt, Williunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schmidtbauer,GeorgunbekanntunbekanntNürnbergunbekanntunbekannt
Schmiederer, KarlunbekanntunbekanntBad Griesbach10. / Infanterieregiment 470inzwischen verstorben
Schmierer, Eugenunbekanntam 05.05.1914unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Schmitz, AlbertSchützeunbekanntunbekannt1. / Infanterieregiment 480am 05.09.1941 gefallen, bei Tschernysch vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schmoeger, FranzunbekanntunbekanntEyershausenInfanterieregiment 480inzwischen verstorben
Schnatterer, FritzunbekanntunbekanntBönnigheimInfanterieregiment 470im Jahr 1984 verstorben
Schneck, EmilunbekanntunbekanntAlpirsbach6. / Infanterieregiment 460im Jahr 1974 verstorben
Schneider AloisunbekanntunbekanntUnterzell / LeutkirchArtillerieregiment 260im Jahr 1984 verstorben
Schneider, Heinrichunbekanntim Jahr 1918unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schneider, Hermannunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schneider, Josefunbekanntam 08.12.1916BaienfurtInfanterieregiment 460am 27.06.2005 verstorben
Schnierle, ErnstunbekanntunbekanntGarrweiler6. / Infanterieregiment 460im Jahr 1974  verstorben
Schober, AlbertunbekanntunbekanntStuttgartunbekanntunbekannt
Schofferer, Gustavunbekanntam 19.07.1919unbekanntArtillerieregiment 260 260unbekannt
Schöllkopf, Robertunbekanntim September 1923unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schönbucher, WalterunbekanntunbekanntunbekanntStab und 2. / Panzerjägerabteilung 260am 14.11.1978  verstorben
Schönhofer, Hermannunbekanntij 1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Schönthaler, KurtGefreiteram 13.06.1923unbekannt4. / Infanterieregiment 460 gefallen, auf dem Divisionsfriedhof Stanowo-Süd bestattet
Schramm, MaxBatteriechefam 03.12.1894Seelscheid bei Bonn11. / Artillerieregiment 260unbekannt
Schreiner, Christianunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schreiner, OttoGefreiterunbekanntunbekannt1. / Infanterieregiment 460am 21.02.1942 gefallen, bei Schuklejewo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schreiner, Theodor, Dr.OberleutnantunbekanntRosenheimI. / Infanterieregiment 460unbekannt
Schröder, HeinzHauptmannam 06.01.1920Rendsburg4. / Artillerieregiment 260Ritterkreuzträger, unbekannt
Schroff, Friedrichunbekanntunbekanntunbekannt4. / Infanterieregiment 470am 02.03.1979   verstorben
Schroller, Maxunbekanntam 02.03.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Schucker, KarlunbekanntunbekanntGomaringenunbekanntinzwischen verstorben
Schug, ?unbekanntunbekanntMiltenbergInfanterieregiment 480unbekannt
Schuhmann, LudwigUnteroffizierunbekanntunbekannt8. / Infanterieregiment 480am 24.08.1941 gefallen, bei Lukowje vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schuler, OttoLeutnantunbekanntStuttgart6. / Infanterieregiment 480im Februar 1965   verstorben
Schulze-Hentrup, Wilhelmunbekanntim Jahr 1913unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Schumacher, ErnstFahnenschmiedim Jahr 1916Brachbach-Untermünckheim3. / Artillerieregiment 260am 24.01.1977 verstorben
Schumacher, JosefUnteroffizieram 26.07.1914unbekanntAufklärungsabteilung 260am 11.06.1940 im Kampf um Machault gefallen
Schumacher, Karl-JohannesunbekanntunbekanntunbekanntInfanterieregiment 470am 30.05.1977   verstorben
Schumann, Ernstunbekanntunbekanntunbekannt1. / Nachrichtenabteilung 260unbekannt
Schumann, WilliunbekanntunbekanntFrankfurt a.M.unbekanntunbekannt
Schürmann, Emilunbekanntam 14.05.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Schurr, ChristianunbekanntunbekanntPfullingen2. / Panzerjägerabteilung 260inzwischen verstorben
Schüly, WilhelmObergefreiteram 08.06.1910Künzell3./ Panzerjägerabteilung 260am 21.03.1943 gefallen
Schütz, JosefObergefreiterunbekanntunbekannt12. / Infanterieregiment 460am 26.03.1942 gefallen, bei Charinki vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schütz, Wolfgang, Dr.Oberst und Bataillonskommandeurim Jahr 1898Weilheim / TeckIII. / Infanterieregiment 470unbekannt
Schwab, Ernstunbekanntam 30.11.1909unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Schwab, Ottounbekanntam 15.11.1909unbekanntAufklärungsabteilung 260unbekannt
Schwald, Christianunbekanntam 28.07.1919unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Schwander, OskarGefreiteram 30.09.1923Laufenburg2. / Grenadierregiment 470Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Schwarz, ErnstunbekanntunbekanntLudwigsburgI. / Artillerieregiment 260unbekannt
Schwarz, HansObergefreiterunbekanntunbekannt3. / Panzerjägerabteilung 260unbekannt
Schwarz, HansunbekanntunbekanntBuerIV. / Artillerieregiment 260unbekannt
Schwarz, HermannWehrmachtsbeamterim Jahr 1900LudwigsburgStab 260. Infanteriedivisionwar Kassenwart des Kameradenhilfswerk, am 10.07.1978 verstorben
Schwarz, Hermann FriedrichUnteroffizier7095WittershausenNachschubtross 260am 20.08.1944 vor der KHL ostwärts Ljubavas gefallen und in Skombobboje beigesetzt
Schwarz, KarlunbekanntunbekanntWasseralfingen7. / Artillerieregiment 260unbekannt
Schwarzkopf, Eugen, Dr.Bataillonsarztam 06.05.1909unbekanntII. / Infanterieregiment 470unbekannt
Schweickardt, PhilippSchützeunbekanntunbekannt14. / Infanterieregiment 470am 25.01.1942 gefallen, bei Beljajkowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Schweiger, JosefHauptmannam 09.09.1910MietrachungStab II. / Infanterieregiment 470Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Schweik, Josefunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntunbekannt
Schwendemann, FranzObergefreiteram 17.12.1917unbekannt4./ Infanterieregiment 460gefallen, auf dem Divisionsfriedhof Stanowo-Süd bestattet
Schwörer, Wiliunbekanntam 19.05.1919unbekanntNachschubtross 260unbekannt
Seeger, GottliebunbekanntunbekanntGarrweiler, Kreis Freudenstadt6. / Infanterieregiment 470unbekannt
Segritz, Leonhardunbekanntj 1913unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Seifert, Alfredunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Seiler, Theodorunbekanntam 01.11.1909unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Seitter, JuliusHauptfeldwebelunbekanntLudwigsburg3. / Grenadierregiment 470Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Seitz, HansunbekanntunbekanntRothInfanterieregiment 480inzwischen verstorben
Semlinger, MaxunbekanntunbekanntGunzenhausenunbekanntunbekannt
Semmler, Hermannunbekanntunbekanntunbekannt1. / Panzerjägerabteilug 260im Jahr 1976 verstorben
Sennerich, Franzunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
SeulingSchützeunbekanntunbekannt5. / Infanterieregiment 480am 24.07.1941 gefallen, bei Pestschanaja Rudnja vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Seyfang, Ottounbekanntunbekanntunbekannt3. / Pionierbataillon 653im Jahr 1979 verstorben
Siebler, AndreasunbekanntunbekanntStuttgart-Bad Canstatt12. / Infanterieregiment 470erhielt 1979 das Bundesverdienstkreuz, unbekannt
Siegle, MichaelFahrer General SchmidtunbekanntunbekanntStab 260. Infanteriedivisionim Jahr 1979 verstorben
Siegert, JosefUnteroffizieram 07.04.1914Amberg10./Infanterieregiment 480am 24.07.1941 bei Romanischtsche gefallen
Sigel, GerhardLeutnantam 18.12.1915unbekanntAufklärungsabteilung 260am 11.06.1940 im Kampf um Machault gefallen
Silber-Bonz, AlfredOffizierunbekanntunbekanntPanzerjägerabteilung 260am 15.03.1965   verstorben
Simmendinger, HansunbekanntunbekanntAdolzfurt12. / Infanterieregiment 470inzwischen verstorben
Simpfendörfer, GeorgHauptfeldwebelunbekanntReutlingen3. / Infanterieregiment 460am 11.02.1977   verstorben
Singer, AlbertGefreiterunbekanntunbekanntunbekanntam 21.10.1941 gefallen, bei Fersikowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Singer, Lotharunbekanntim Jahr 1923unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Söllner, EduardOberleutnantam 26.08.1910Nürnberg8. und 10. Infanterieregiment 480 am 24.07.1941 bei Romanischtsche gefallen
Sommer, Robertunbekanntam 20.09.1914unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Sorg, Theodorunbekanntunbekanntunbekanntunbekanntim jahr 1976 verstorben
Spät, JosefunbekanntunbekanntBieberachunbekanntinzwischen verstorben
Spathelf, HansFeldwebel (San)unbekanntEbingen1. / Sanitätskompanie 260unbekannt
Spieth, Theodor, Dr.unbekanntim August 1918Bempfingen2. Sanitätskompanie 260im Jahr 1984 verstorben
Sprenger, Herbertunbekanntim Jahr 1908unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Stadler, KarlObergefreiterunbekanntKiller / HohenzollernNachschubtross 260seit dem 26. Juni 1944 im Raum Orscha / Minsk vermisst
Stadler, KarlObergefreiterunbekanntKiller / HohenzollernNachschubtross 260seit dem 26. Juni 1944 im Raum Orscha / Minsk vermisst
Stalder, ?unbekanntunbekanntunbekannt8. / Infanterieregiment 460unbekannt
Stalter, JohannesunbekanntunbekanntInzligen3. / Panzerjägerabteilung 260war Sprecher des Kameradenkreises Lörrach, unbekannt
Stammer, Wilhelmunbekanntam 02.02.1920unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Stattenberger, MichaelObergefreiterunbekanntunbekannt3. / Infanterieregiment 480am 05.08.1941 gefallen, bei Paritschi vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Stauss, ?unbekanntunbekanntVeringendorf, Hohenzollernunbekanntunbekannt
Steck, Ernstunbekanntam 08.04.1912Rheinfelden8. / Infanterieregiment 480am 14.02.1996 verstorben
Steffen, Jürgenunbekanntam 22.12.1923unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Stehle, Eugenunbekanntim Jahr 1898Heilbronnunbekanntam 27.03.1975 verstorben
Steiger, EwaldObergefreiteram 03.04.1905StuttgartGrenadierregiment 460Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Steiger, MartinunbekanntunbekanntunbekanntPanzerjägerabteilung 260im Dezember 1995 verstorben
Steinbach, Karlunbekanntam 07.10.1914unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Steinbach, Paulunbekanntam 24.9.1919unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Steinbrenner, Christianunbekanntam 01.05.1919unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Steinebrunner, Erichunbekanntim August 1923unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Steinle, Hansunbekanntam 29.08.1914unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Steinsdörfer, JosephGefreiterunbekanntunbekannt4. / Infanterieregiment 480am 08.09.1941 gefallen, bei Tschernysch vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Stemp, Ludwigunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Stengele, FridolinunbekanntunbekanntSingenunbekanntunbekannt
Sterk, WillyunbekanntunbekanntBieberachunbekanntinzwischen verstorben
Stieler, Walterunbekanntam 27.09.1919unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Stingl , Karl-HugoObergefreiteram 22.07.1909Großsichdichfür, Kr. Marienbad, SudetenlandArtillerieregiment 260seit 05.09.1944 vermisst
Stöberl, ErnstOberleutantunbekanntunbekanntStab 260. Infanteriedivisionam 26.10.1941 gefallen, bei Fersikowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Stoffel, AlfonsObergefreiteram 1.2.1914unbekanntunbekannt1941 gefallen
Stöhr, KarlunbekanntunbekanntSchussenriedI. / Infanterieregiment 460im Jahr 1984 verstorben
Stoll, ?Unteroffizierunbekanntunbekannt3. / Artillerieregiment 260unbekannt
Storz, Heinrichunbekanntam 26.08.1919unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Stoß, Josefunbekanntam 15.03.1919unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Stotz, Hermannunbekanntam 05.09.1914unbekanntPanzerjägerabteilung 260unbekannt
SträhleObergefreiter und KommandeursfahrerunbekanntunbekanntGrenadierregiment 480im Juni 1944 bei Orscha gefallen
Strauß, Albertunbekanntam 16.10.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Strecker, WilhelmunbekanntunbekanntMundelsheimunbekanntam 08.04.1969   verstorben
Streicher, Hermannunbekanntam 21.12.1983unbekanntPionierbataillon 260unbekannt
Stricker, Kurtunbekanntam 12.08.1923NeuenbürgInfanterieregiment 460am 28.10.2004 verstorben
Strobel, OttoObergrenadieram 01.02.1914unbekannt4. / Infanterieregiment 460gefallen, auf dem Divisionsfriedhof Stanowo-Süd bestattet
Strohm, FriedrichOberstam 17.12.1908Bust / SaarStab Grenadierregiment 460Ritterkreuzträger, am 24.09.1944 gefallen
Struck, ?unbekanntunbekanntunbekannt3. / Pionierbataillon 653Im Juli 1944 bei Minsk in russische Gefangenschaft geraten
Stückle, Karl-Hansunbekanntam 31.12.1921SchorndorfStab 260. Infanteriedivisionim Jahr 2006 verstorben
Sturm, Bernhardunbekanntam 04.12.1909unbekanntSanitätskompanie 260unbekannt
Sturm, ErnstGefreiterunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 470am 02.09.1941 gefallen, bei Podgornoje vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Suffel, Gottlobunbekanntam 01.08.1914Murr an der MurrStab 260. Infanteriedivisionam 02.05.1986 verstorben
Surmann, H.Gefreiterunbekanntunbekannt5. / Infanterieregiment 470am 22.03.1942 gefallen, bei Spornoje vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Süße, ?Wachtmeisterunbekanntunbekannt3. / Artillerieregiment 260unbekannt
Sütterlin, Maxunbekanntam 10.11.1920Wollbach, Kreis Lörrach7. / Infanterieregiment 470unbekannt
Tebbel, Heinrichunbekanntam 19.09.1919unbekanntArtillerieregiment 260 260unbekannt
Telgheder, WilhelmGefreiterunbekanntHerford11. / Artillerieregiment 260unbekannt
Theisen, HansGefreiterunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 470am 22.01.1942 gefallen, bei Beljajkowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Theiss, WilhelmunbekanntunbekanntWürzburgunbekanntim Jahr 1984 verstorben
Theurer, GeorgunbekanntunbekanntGrömbachII. / Infanterieregiment 470 und Pionierzug 470im Jahr 1980  verstorben
Thingerunbekanntunbekanntunbekannt3. / Pionierbataillon 653Im Juli 1944 bei Minsk in russische Gefangenschaft geraten
Thoma, ?unbekanntunbekanntStuttgartunbekanntunbekannt
Thoma, Emilunbekanntam 29.07.1923Schönauunbekanntam 13.10.1996 verstorben
Thomann, Hansunbekanntam 13.05.1923SchwörstadtArtillerieregiment 260am 04.09.2005   verstorben
Thomassen, ?Oberleutnantunbekanntunbekannt8. / Grenadierregiment 480unbekannt
Thorsen, Wilhelmunbekanntam 29.12.1922FlensburgIII. / Infanterieregiment 460unbekannt
Thull, ?Schützeunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 470am 21.10.1941 gefallen, bei Fersikowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Tippmann, AdalbertOberschützeunbekanntunbekannt5. / Infanterieregiment 480am 25.07.1941 gefallen, bei Pestschanaja Rudnja vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Träg, HarryunbekanntunbekanntunbekanntPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Traudt, HorstunbekanntunbekanntZweibrückenvermutlich8. / Infanterieregiment 460unbekannt
Traum, Fritzunbekanntam 04.02.1920unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
Uhlmann, Helmutunbekanntam 30.04.1919unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Uhrig, Ottounbekanntam 21.11.1909unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Ullmann, JosefSchützeunbekanntunbekannt14. / Infanterieregiment 480am 25.08.1941 gefallen, bei Nowyje-Iwaki vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Ulmann, JosefLeutnantunbekanntunbekannt8. / Infanterieregiment 460am 31.07.1941 gefallen, bei Kosy vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Ulmer, Wilhelmunbekanntam 04.9.1914unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Ulrich, Karlunbekanntim September 1923unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Urban, RudolfFeldkochim Jahr 1910LudwigsburgDivisionsstabskompanieam 19.08.1983   verstorben
Ütz, Wilhelmunbekanntam 15.02.1920unbekanntNachrichtenabteilung 260unbekannt
van Delden, GerritHauptmann und Batteriechefim Jahr 1898Gronau12. / Artillerieregiment 260am 26.03.1981  verstorben
Valet, WolfgangHauptmann und Kompaniechefam 10.09.1913Stuttgart-ZuffenhausenFahrradkompanie, I. / Infanterieregiment 460am 01.11.1941 bei Kämpfen im Brückenkopf Kremenki gefallen
Veit, ErnstunbekanntunbekanntSingenStab 260. Infanteriedivisionim Jahr 1984 verstorben
Vidal, ErnstHauptmann u. 2. GenstOffzunbekanntunbekanntStab 260. Infanteriedivisionbeim Kampf um Sababje am 16.08.1941  gefallen
Vinbrüx, HansunbekanntunbekanntAachenIV. / Artillerieregiment 260unbekannt
Vincon, OttoMajoram 23.01.1906Perouse (Württemberg)I. / Infanterieregiment 460Ritterkreutzträger, seit dem 13.04.1945 im Raum Wildbad vermisst
Vogel, Hansunbekanntam 02.12.1914unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Vogt, GeorgGefreiteram 07.04.1923MaulburgIV. / Infanterieregiment 470Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Vogt, Heinzunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Vogt, JosefunbekanntunbekanntHäh-RohmattII. / Infanterieregiment 470unbekannt
Vogt, Wilhelmunbekanntam 17.12.1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Voigt, ?MajorunbekanntunbekanntKommandeur I. / IR 470unbekannt
Volk, Augustunbekanntim Jahr 1918unbekanntNachschubtross 260unbekannt
Volkert, K.Feldwebelunbekanntunbekannt4. / Infanterieregiment 480am 02.02.1979  verstorben
Vollenbroich, ?HauptmannunbekanntOberammergauunbekanntim August 1975   verstorben
Volz, Erichunbekanntam 26.11.1914unbekanntPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Volz, Friedrichunbekanntam 22.02.1913AlzenauInfanterieregiment 460am 08.03.2006   verstorben
von Geldern, HellmutRittmeisterunbekanntunbekanntI. / Infanterieregiment 480unbekannt
von Parseval, RudolfOberstam 28.11.1894MurnauInfanterieregiment 480im Jahr 1984 verstorben
von Rohwedel, Hugounbekanntam 2. März 1911LörrachIR 470 sowie 5. und 10. / Infanterieregiment 480am 17. April 1996 verstorben
von Tresckow, RolfOberst i.G. (BW)am 20.09.1904unbekanntStab 260. Infanteriedivisionam 05.05.1988   verstorben
Vornberger, Franzunbekanntam 27.05.1913unbekanntInfanterieregiment 480am 22.07.2005   verstorben
Voss, Friedrichunbekanntam 28.08.1904unbekanntArtillerieregiment 260 260unbekannt
Wachenheim, LudwigObergefreiteram 25.08.1924Weil am Rhein3. / Panzerjägerabteilung 260am 17.10.2005   verstorben
Wacker, Hans, Dr.am25.03.1903unbekanntunbekanntI. / Artillerieregiment 260unbekannt
Wagner, Albertunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Wagner, KurtFeldwebelam 03.04.1905Wildbad / Schwarzwald5. / Infanterieregiment 470am 11.05.1962   verstorben
Wagner, RudolfObergefreiterunbekanntunbekanntInfanterieregiment 470am 23.01.1942 gefallen, bei Beljajkowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Wahl, Emilunbekanntam 24.05.1913CoburgInfanterieregiment 480im Dezember 2004   verstorben
Waibel, J.unbekanntunbekanntKupferzellunbekanntinzwischen verstorben
Walker, Ernst, Dr.Bataillonsarztim Jahr 1904unbekanntI. / Infanterieregiment 480am 17.10.1970   verstorben
Walter, DietrichunbekanntunbekanntunbekanntPanzerjägerabteilung 260am 12.07.1983   verstorben
Walter, Gustavunbekanntim Jahr 1918SchwaigernArtillerieregiment 260unbekannt
Walz, AlbertunbekanntunbekanntÖschelbronn-GäufeldenInfanterieregiment 470im Jahr 1984 verstorben
Walz, HermannunbekanntunbekanntRiedlingenunbekanntunbekannt
Wanke, RudiMajor d.R. (BW)am 21.08.1916HeilbronnArtillerieregiment 260war 2. Vorsitzender ses Kameradenhilfswerk, Träger des Bundesverdienskreuzes, am 20.10.2005   verstorben
Wannenwetsch, Karlunbekanntam 03.11.1918unbekanntStab 260. Infanteriedivisionim Jahr 2006 verstorben
Wawrzyczek, BronislausSchützeunbekanntunbekannt14. / Infanterieregiment 480am 03.10.1941 gefallen, bei Gatjkowo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Wax, WalterunbekanntunbekanntDonaueschingenunbekanntunbekannt
Wazlawik, EmilGefreiterunbekanntunbekannt1. / Pionierbataillon 653am 26.08.1941 gefallen, bei Nikolajewkai vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Weber, Albertunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Weber, Eugenunbekanntam 30.05.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Weber, Gerhard FriedrichunbekanntunbekanntSchwenningenunbekanntunbekannt
Weber, Hansunbekanntam 20.11.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Weber, WaldemarLeutnant d.R.unbekanntunbekannt10. / Artillerieregiment 260unbekannt
Weber, WilliunbekanntunbekanntKronachunbekanntunbekannt
Weber-Benzing, G.F.Oberfeldwebelim August 1923Schwenningen8. / Infanterieregiment 470Ritterkreuz am 12.04.1945 bei der 3. Kavallerie-Brigade als Leutnant, erhielt 1979 das Bundesverdienstkreuz, unbekannt
Wecker, ?StabswachtmeisterunbekanntTettnang1. / Aufklärungsabteilung 260unbekannt
Wehe, LeoOberfeldwebelunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 460am 29.08.1941 gefallen, bei Chotiwlja vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Wehner, AlfredObergefreiterim Jahr 1911Landeshut/SchlesienNachschubkompanie 260im Jahr 1991 verstorben
Wehrle, KarlunbekanntunbekanntMünchenStabskompanie Infanterieregiment 480unbekannt
Wehrle, KilianGefreiterunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 460am 05.08.1941 gefallen, bei Nirischtsche vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Weidner, WillyunbekanntunbekanntSülzbach9. / Infanterieregiment 470im Jahr 1972 verstorben
Weil, EugenUnteroffizierunbekanntOchsenwang3. / Infanterieregiment 460am 13.06.1977   verstorben
Weil, Karlunbekanntam 15.12.1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Weiler, Wilhelmunbekanntim Jahr 1913unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Wein, Karlunbekanntim Jahr 1907ScheveningenInfanterieregiment 470am 29.08.1984 leider verstorben
Wein, Richardunbekanntam 19.11.1909Pleidelsheim, Kreis Ludwigsburg8. / Infanterieregiment 480unbekannt
Weiss, Alfonsunbekanntim Jahr 1923Bergatreuteunbekanntam 10.11.1983  verstorben
Weiß, ErnstunbekanntunbekanntLörrach5. / Infanterieregiment 470unbekannt
Weiss, Kurt, Dr.BataillonsarztunbekanntLudwigsburgIII. / Infanterieregiment 470im Dezember 1968   verstorben
Weissenbach, ?Leutnant u.Kompaniechefunbekanntunbekannt9. / Infanterieregiment 470 im Herbst 1942 gefallen, auf dem Divisionsfriedhof Charinki bestattet
Weissenberger, Karlunbekanntam 29.06.1914unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Weizmann, Josefunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Weller, TheodorHauptfeldwebel u. Kompaniefeldwebelunbekanntunbekannt11. / Infanterieregiment 480inzwischen verstorben
Wellmann, Rudolfunbekanntam 18.01.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Welti, JuliusUnteroffizierunbekanntMurgg / Baden4. / Infanterieregiment 470Mitte Juni 1974   verstorben
Wendker, BernhardunbekanntunbekanntHerten i.W.IV. / Artillerieregiment 260gefallen
Wenninger, GustavRegimentskommandeur, später Generalmajoram 15.12.1893LudwigsburgInfanterieregiment 470am 16.08.1966  verstorben
Wetzel, Adolfunbekanntam 09.10.1919unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Wick, AlbertunbekanntunbekanntFreudenstadtInfanterieregiment 470im Jahr 1984 verstorben
Widenmeyer, HermannUnteroffizierunbekanntWeißbach, Kreis KünzelsauStab 260. Infanteriedivisionam 17.01.1976  verstorben
Widmann, FritzLeutnantam 16.04.1916ReutlingenInfanterieregiment 460Leutnant Widmann war der erste Gefallene der Division in Frankreich
Wiedemann, JakobFeldpostkraftwagenführerunbekanntMünsingenunbekanntunbekannt
Wiedemann, StephanSchützeunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 480am 31.08.1941 gefallen, bei Tupitschew vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Wiedenhöfer, ?Hauptmannunbekanntunbekannt9. / Infanterieregiment 470unbekannt
Wiedenhofer,KarlUnteroffizier4750unbekannt6. / Infanterieregiment 480am 23.09.1942 gefallen, auf dem Divisionsfriedhof Charinki bestattet
Wiedmann, AntonLeutnantunbekanntunbekannt2. / Infanterieregiment 460am 05.08.1941 gefallen, bei Nirischtsche vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Wiegert, Hermannunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Wieland, RobertMajor d.R.unbekanntSenden / IllerStab Artillerieregiment 260im Jahr 1972 verstorben
Wiesemann, KurtunbekanntunbekanntWanne-EickelIV. / Artillerieregiment 260unbekannt
Wild, Walterunbekanntam 06.03.1914unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Wild, Walter, Dr.unbekanntam 18.03.1919unbekanntPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Wilhelm, Ernstunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Wilken, Augustunbekanntam 14.09.1899unbekanntIV. / Artillerieregiment 260unbekannt
Wille, Ottounbekanntunbekanntunbekannt11. / Artillerieregiment 260am 12.02.1979   verstorben
Wilmer, Heinrichunbekanntim Jahr 1916unbekannt12. / Artillerieregiment 260am 15.02.1981   verstorben
Winkler, Karlunbekanntam 23.05.1920unbekanntInfanterieregiment 480im Jahr 2006 verstorben
Winkler, Karl, Dr.unbekanntam 18.12.1914unbekanntSanitätskompanie 260unbekannt
Winkler, Paulunbekanntam 27.04.1914unbekanntPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Winter, AugustHauptfeldwebelam 24.03.1905Schwabach3. / Infanterieregiment 480am 09.09.1968   verstorben
Winter, ErichunbekanntunbekanntCalw5. / Infanterieregiment 480unbekannt
Winter, HermannObergefreiteram 15.09.1909Broxten12. / Artillerieregiment 260Der Soldat wird seit den schweren Kämpfen von Juni bis August 1944 zwischen Orscha und Minsk vermisst!
Winter, WilhelmunbekanntunbekanntGochsenArtillerieregiment 260im Jahr 1984 verstorben
Wirth, BernhardGefreiterunbekanntunbekanntStab Infanterieregiment 480am 24.07.1941 gefallen, bei Pestschanaja Rudnja vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Woessner, Richardunbekanntim August 1913unbekanntPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Wolf, WalterunbekanntunbekanntBacknangPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Wollmershäuser, ErnstObergefreiteram 01.03.1920Schönbühl, Kreis Schorndorf1./ Grenadierregiment 480am 12.Oktober 1943 in Ushar an der Pronja gefallen
Wörner, HugounbekanntunbekanntHeilbronnPionierbataillon 653unbekannt
Wörner, KarlunbekanntunbekanntWürtingenArtillerieregiment 260im Jahr 1984 verstorben
Wuchner, Augustunbekanntam 01.14.1920unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Wunderlich, Henrichunbekanntam 09.01.1914unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Wunsch, Gerhardunbekanntam 26.10.1910Halle / Saale2. / Nachrichtenabteilung 260am 29.10.1995 verstorben
Würger, Maxunbekanntim Jahr 1913unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Wurster, Hugounbekanntam 17.11.1909unbekanntInfanterieregiment 470unbekannt
Zahner, Gustavunbekanntim Jahr 1910HeilbronnPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Zartmann, ClemensunbekanntunbekanntNeckarsulmInfanterieregiment 470im Jahr 1984 verstorben
Zeidler, GerhardSchützeunbekanntunbekannt13. / Infanterieregiment 460am 08.03.1942 gefallen, bei Schuklejewo vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Zeifang, PeterMajor a.D.im Jahr 1895LudwigsburgStab Infanterieregiment 460war Schriftführer des Kameradenhilfswerk, am 22.05.1968 verstorben
Zeller, Eberhardt, Dr.Stabsarztam 03.09.1909FriedrichshafenSanitätskompanie 260im Jahr 2004 verstorben
Ziebold, GustavObergefreiterunbekanntEmmendingen2. / Infanterienachrichten-abteilung 260vermisst seit 1944
Zimmermann, Alfonsunbekanntam 02.06.1914unbekanntInfanterieregiment 460unbekannt
Zink, Albertunbekanntam 06.07.1914unbekanntArtillerieregiment 260unbekannt
Zipfel, Johannunbekanntim Jahr 1893HartheimPanzerjägerabteilung 260unbekannt
Zirkelbach, ?MajorunbekanntunbekanntI. / Artillerieregiment 260im Jahr 1950 verstorben
Zirm, Augustunbekanntam 09.05.1909unbekanntNachschubtross 260unbekannt
Ziser, LudwigGefreiterunbekanntunbekannt8. / Infanterieregiment 470am 24.07.1941 gefallen, bei Pestschanaja Rudnja vom kath. Divisionspfarrer Dr. Steinhauser bestattet
Zoller, Hansunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Zöllner, Rudolfunbekanntim Jahr 1908StuttgartNachrichtenabteilung 260am 05.07.1984 leider verstorben
zu Castell-Castell, GrafMajorunbekanntCastellStab 260. Infanteriedivisioninzwischen verstorben
Züge, Herbertunbekanntim Jahr 1923unbekanntInfanterieregiment 480unbekannt
Read Offline:
error: Der Inhalt dieser Seiten ist vor Missbrauch geschützt!

Durch die weitere Nutzung dieser Seiten stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu! Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen